Herzschrittmacher

Magnetresonanz Tomographie

 

Die medizinischen Leistungen von Kardiologie und Radiologie werden separat und jeweils nach dem Wahlarztprinzip (siehe unten) in Rechnung gestellt.

 

Kardiologie
Programmierungen des Herzschrittmachers / ICD und kardiologische Überwachung: Pauschalhonorar € 80,-

MRT
Abklärung der MR-Tauglichkeit, MRT-Untersuchung, Befund: laut
Tarifkatalog des Dr. Bader MR-Ambulatoriums.

 

Für die meisten Untersuchungen (d.h. eine „Standard-Körperregion“, z.B. „Schädel“, „LWS“, „Knie“, etc.) betragen die Honorare für Kardiologie und MRT zusammen € 270,- (gilt bei gültiger Krankenkassenbewilligung).

Spezielle Untersuchungen und Kontrastmittel verursachen etwas höhere Kosten, wir informieren Sie gerne.

Zahlungsmodalitäten

Bankomatkarte, Kreditkarte, Erlagschein, bar.
Wenn Sei Fragen haben, rufen Sie uns bitte an!

Für Krankenkassen-Versicherte gilt:

Bei uns haben Sie einen gesetzlichen Anspruch auf Kostenerstattung von Ihrer Krankenkasse.
Die Krankenkassen erstatten meist ca. 71% der Honorarnote.
Es bleibt ein Selbstbehalt, dieser beträgt je Standarduntersuchung meist ca. € 52,- (abhängig von Ihrer Krankenkasse).

Tarif für eine Standard-Körperregion* (z.B. „Schädel“, „LWS“, „Knie“, etc.): € 190,- (inkl. 10% USt).
Spezialuntersuchungen (z.B. „Herz“, „Arthrographie“, „Angiographie“, u.a.) brauchen mehr Zeit und sind teurer. Wir informieren Sie selbstverständlich gerne.

Kontrastmittel (falls notwendig) werden extra verrechnet (meist € 39,40). Sie haben dafür Anspruch auf Rückerstattung von Ihrer Krankenkasse.

* Gilt für die meisten MR-Untersuchungen. Spezielle Untersuchungen sind etwas teurer, wir informieren Sie gerne.

 

Ablauf:
Sie haben eine MR-Zuweisung, die von Ihrer Krankenkasse bewilligt wurde.
Sie begleichen zuerst die Honorarnote, die Sie nach Ihrer MR-Untersuchung erhalten.
Sie bekommen von uns das Formular für den Rückerstattungsantrag und füllen es aus.
Diese drei Unterlagen werden an Ihre Krankenkasse geschickt. Wir erledigen das gerne für Sie (Bearbeitungsgebühr € 2,20).
Ihre Krankenkasse überweist Ihnen den Rückerstattungsbetrag auf Ihr Konto (meist am Quartalsende, durchschnittlich also nach 4-6 Wochen).

 

Information der WGKK hier klicken

 

Für Privatzahler und Privatversicherte gilt:

Tarif für eine Standard-Körperregion*  (z.B. „Schädel“, „LWS“, „Knie“, etc.): € 275,- (inkl. 10% USt).

Private Krankenversicherungen erstatten meistens den gesamten Betrag zurück (fragen Sie bitte Ihre Versicherung).

* Gilt für die meisten MR-Untersuchungen. Spezielle Untersuchungen sind etwas teurer, wir informieren Sie gerne.